31.08.2019, American Football, Troisdorf Jets

Weitere Infos folgen in Kürze

02.02.2018, Eishockey, Troisdorf Dynamit’s

Für uns alle ist dieses Event  eine Premiere. 
Das erste „Salute to service“ auf dem Eis.
Zu diesem Event gibt es ein besonderes Highlight. Der Eishockey-Verband hat zugestimmt, dass die Spieler an diesem Tag in einem Sondertrikot spielen dürfen. So wurde extra für alle Spieler Trikots in wüstentarn hergestellt. Diese konnten bis zum 05.02.2019 gegen ein Gebot ersteigert werden. Der Höchstbietende erhielt jeweils den Zuschlag.
Der Reinerlös kommt zu 100 % wieder den Soldaten zugute.
Die Spieler in den Sondertrikots zu sehen war ein kaum beschreibbares Gefühl, denn dadurch wurde das Wort Solidarität nochmals bekräftigt.
Da einige Soldaten von weither angereist waren, konnten leider nicht alle bis zum Schluss bleiben. Dennoch gab es am Ende ein tolles Gruppenfoto.
Wir danken den Troisdorf Dynamite’s für ihre Unterstützung und ihre großzügige Spende, die wir gewissenhaft für die Vereinsarbeit verwenden werden.
Das Salute to service war nicht nur für uns, sondern auch für die teilnehmenden Soldaten ein besonderes Erlebnis. Vom Vorstand zu den Spielern bis hin zu den Besuchern waren alle mit Begeisterung dabei. und haben unsere Soldaten willkommen geheißen.
previous arrow
next arrow
Slider

02.09.2017, American Football, Solingen Paladins

Dieses Salute to service war für alle Beteiligten ein besonderes Erlebnis. Das ganze Team war von der Vorbereitung bis hin zum Spieltag mit großem Engagement dabei. Extra für dieses Spiel wurden Shirts und Aufkleber mit der Schleife Angebote, die die Fans erwerben konnten. 
Vertraute Atmosphäre 🙂
Mit Unterstützung der Waldkaserne wurde das Tor durch welches die Soldaten einmarschierten, mit einem Tarnnetz verkleidet.
Diesmal war auch Radio Andernach vor Ort.
Unterstützt von der Musikkapelle aus Radevormwald marschierten die Soldaten ins Stadion ein. 
Wie auch bei den vorangeganenen Salute’s hielt auch hier Herr Jens Peter Nettekoven, MdL und Offizier der Bundeswehr, eine ergreifende Ansprache. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei Herrn Nettekoven für seine immer wiederkehrende Unterstützung bedanken.
Anschließend gedachten wir in einer Schweigeminute den gefallenen Soldaten.
Auch diesmal erlebten wir ein respektvolles Verhalten der im Stadion Anwesenden. Nach der Deutschlandhymne, die wir bei einem Salute zum ersten Mal gespielt haben, übergaben die Spieler den Soldaten im Namen des Vereins eine Medaille als Symbol unseres Dankes und unserer Anerkennung.
Nach einem spannenden Spiel, das die Paladins – wie alle Spiele der Saison – gewonnen haben, gab es noch mit einigen Soldaten, der Mannschaft und den Cheerleadern ein Gruppenfoto.
Hier sind noch ein paar Eindrücke des Spiels sowie ein kleines Video. Auch diesmal war die Reaktion der Zuschauer für die Soldaten ein beeindruckendes Erlebnis. Sowohl in den Pausen als auch nach dem Spiel suchten viele Zuschauer das Gespräch mit unseren Einsatzkräften.
Nachtrag:
Eine Woche später erhielt der Verein von den Solingen Paladins eine Spende in Höhe von 500 Euro aus dem Verkauf der Shirts und der Aufkleber.
Vielen, vielen Dank.
previous arrow
next arrow
Slider

30.04.2017, American Football, Cologne Crocodiles

Liebe Football-Fans,
danke, dass Ihr heute so zahlreich erschienen seid.
Heute ist ein besonderer Spieltag für die Crocodiles-
Das 1. Spiel der Saison.
Das 1. Spiel in der 1. GFL.
Das 1. Spiel in diesem Stadion.
Die Crocodiles unterstützen den Verein Danke an unsere Soldaten e.V. Aus diesem  Anlass gibt es heute vor dem Spiel einen Rahmen, auf den wir alle stolz sind.
wir wollen, nein, wir müssen auch in diesem Jahr unseren Soldaten in der Öffentlichkeit wieder danke sagen. Wir bedanken uns bei den Menschen, die sich dazu bereit erklärt haben, jederzeit ihr Leben für unsere Freiheit, Frieden und Demokratie einzusetzen.
Wir sagen danke an alle, die auch litten und leiden, wenn wir nicht an sie dachten und keine Tagesschau si und ihr Leid erwähnten.
Darum begrüßen wir nicht nur die Soldaten und ihre angehörigen auf den Zuschauerplätzen, sondern heißen jetzt unsere Einsatzkräfte mit dem aus der amerikanischen NFL bekannten „Salute to service“ sowie den Landtagsabgeordneten und Offizier der Bundeswehr, Herrn Jens Peter Nettekoven, herzlich willkommen.
previous arrow
next arrow
Slider
Leider ist dies nur ein Handy-Video.
Wir bitten die schlechte Qualität zu entschuldigen.
wie versprochen, fand in 2017 beim 1. Heimspiel der Cologne Crocodiles das Salute to service statt. Wir sind glücklich sagen zu können, dass zu diesem Event viele Zuschauer anwesend waren, um unseren Soldaten Danke zu sagen. Danke für die Bereitschaft, gerade in der heutigen Zeit, diesen schweren Dienst zu leisten. 
Wie bereits im Vorjahr hielt auch heute Herr Nettekoven eine emotionale Ansprache. In einer Schweigeminute gedachten wir den gefallenen Soldaten. 
Hier einige Eindrücke, die nicht im entferntesten die ergreifenden Momente sowohl für Zuschauer als auch für die Soldaten wiedergeben können. Aber vielleicht sind Sie ja nächstes Mal mit dabei.
Danke an alle, die diesen ag zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben.
Danke an alle teilnehmenden Soldaten, die an ihrem freien Tag für uns ihre Uniform angezogen haben und zum Teil von weit her angereist sind.
Danke an Herrn Nettekoven, der uns alle mit seiner Ansprache sehr berührt hat.
Danke an die Cologne Crocodiles, die auch diesmal wieder auf besondere Weise ihre Solidarität zum Ausdruck gebracht haben.
Danke an DJ Mike.

28.08.2016, American Football, Cologne Crocodiles

Köln ist immer eine Reise wert.
Es war ein ungewohntes Terrain, was wir betreten haben. Aber wir haben es geschafft. Das 1. Salute to service in Deutschland.
am 28.08.2016 zogen Soldaten in Uniform auf das Spielfeld. Diesmal leider nur in ganz kleiner Formation, denn Neues braucht auch etwas Zeit.
Herr Jens Peter Nettekoven, Mdl und Offizier der bundeswehr, hielt eine ergreifende Rede und dankte den Soldaten.
Im Stadion wurde mit einer Schweigeminute den gefallenen Soldaten gedacht. Die Zuschauer suchten in den Pausen nd nach dem Spiel das Gespräch mit den Soldaten. Es war ein besonderes Erlbenis. Und so war der Sieg der Cologne Crocodiles natürlich noch eine schöne Zugabe.
Und so freuen wir uns auf 2017. Salute to service beim 1. Heimspiel. 
previous arrow
next arrow
Slider